Top-Logistikstandort Rhein-Neckar

Sie sind hier:   Startseite  >  Standortfaktoren  >  Regionen & Cluster  >  Top-Logistikstandort Rhein-Neckar

Logistikstandort Rhein-NeckarDie hauptsächliche Aufgabe der Rhein-Neckar-Region ist die Versorgung der ansässigen Industrie. Häufige Nutzer von Logistikimmobilien sind die Automobil- und die Chemiebranche. Neben den Autobahnen spielt der Rhein als Verkehrsträger eine wichtige Rolle. Die Logistik hat sich in erster Linie im Norden der Stadt Worms, aber auch im Hafengebiet von Ludwigshafen / Mannheim angesiedelt. Den wichtigsten Ansiedlungspunkt der Chemiebranche (vor allem repräsentiert durch BASF) stellt die Transportkette am Hafen Mannheim / Ludwigshafen dar.

 

Flächenverfügbarkeit

Die Flächenknappheit ist am Standort Rhein-Neckar am deutlichsten zu spüren. Für die Logistik sind die existierenden Flächen oft zu klein.

> Zu den Grundstücken und Immobilien in der Region Rhein-Neckar

 

Neubauentwicklung

Mit dem Sprung auf den zweiten Platz bei der Neubauaktivität 2016 mit 320.000 m² (gestiegen) kann sich die Region Rhein-Neckar als Logistikregion erneut profilieren.

 

Arbeitsmarktsituation

Die hohen Lohn- und Arbeitskosten in der Region machen den Standort zu den teureren Logistikstandorten in Deutschland. Es herrscht eine geringe Arbeitslosenquote, wodurch das Arbeitskräftepotenzial ebenfalls eher gering ist.

 

Wirtschaftsstruktur

Die Logistik am Standort stellt vor allem die Versorgung der ansässigen Industrie sicher. Großkonzerne wie Daimler in Germersheim und Landau oder die BASF in Ludwigshafen sind in der Region vorherrschend. De Industrie ist hier überrepräsentiert, während der Handel oder Logistikdienstleister unterdurchschnittlich vertreten sind. 

 

Mietpreise

Mannheim inkl. Umland: 3,00 - 4,80 €/m²
Karlsruhe inkl Umland: 3,00 - 4,80 €/m²
Neubau: 3,50-4,80 €/m²

 

Grundstückspreise

Mannheim inkl. Umland: 50 - 240 €/m²
Karlsruhe Stadt und Umland: 40 - 150 €/m²

 

Steuerhebesätze

> Die Steuerhebesätze finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort

 

Ökonomische Daten & Fakten

> Die ökonomischen Daten & Fakten finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort

 

Besonderheiten am Logistikstandort Rhein-Neckar

  • Die Anbindung an die benachbarten ballungsräume Straßburg, Rhein-Main und Stuttgart ist sehr gut
  • Die Region verfügt über 6 multimodale Binnenhäfen, wie beispielsweise die Schwesterhäfen Ludwigshafen und Mannheim, die zusammen der zweitgrößte Binnenhafen Europas sind
  • Diversifizierter Logistikimmobilienmarkt

 


Standort-Report

Wir analysieren Ihre(n) Wunsch-standort(e) nach genau denjenigen Standortkriterien, die für Ihre Firma relevant sind:

Beratung von Profis

Egal in welcher Phase Ihres Ansiedlungs-Projektes Sie sich gerade befinden - wir unterstützen Sie. Gleich unverbindlich

 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen