Top-Logistikstandort Donau

Sie sind hier:   Startseite  >  Standortfaktoren  >  Regionen & Cluster  >  Top-Logistikstandort Donau

Logistikstandort DonauIm- und Export dominineren den Gateway-Logistikstandort Donau. Die Attraktivität der Region wird zugleich dadurch unterstützt, dass der Standort Donau die Versorgung der Industrie in der Region innehat. In der Logistikregion Donaub wird mehr als jeder zweite Quadratmeter an Logistikfläche von der Automobilindustrie genutzt, die sich überwiegend an den Autobahnen A3, A92 und A93 zwischen Landshut und Deggendorf niedergelassen hat. Das Branchencluster ist im  > GVZ Regensburg zu finden.

 

Flächenverfügbarkeit

Zwar ist die Donau-Region eher ländlich geprägt, aber trotzdem herrscht auch hier eine Knappheit an Flächen. Diese Flächenknappheit ist auch in der Stadt Regensburg zu spüren. Straubing und Deggendorf hingegen können teils neue Flächenreserven aktivieren:

> Zu den Grundstücken und Immobilien in der Donau-Region

 

Neubauentwicklung

Die Logistikregion Donau wies in den letzten Jahren eine nur geringe Neubautätigkeit auf. 2016 lagen die Neubauten in der Region bei unter 10.000 m² (gefallen).

 

Arbeitsmarktsituation

Die Beschäftigungsquote in der Logistik ist ein wenig höher als der deutsche Durchschnitt, was ein gewisses Arbeitskräftepotenzial darstellt. Lohn- und Arbeitskosten bewegen sich auf eher niedrigem Niveau. Die Donau-Region ist sehr gut positioniert im Vergleich zu beispielsweise München.

 

Wirtschaftsstruktur

Der Standort Donau hat die lokale Industrie und deren Versorgung im Fokus. Somit sind hier vergleichsweise wenige Handels- und Logistikunternehmen angesiedelt. 

 

Mietpreise

Regensburg Stadt: 2,00-6,00 €/m²
Regensburg Umland: 2,50-5,00 €/m²
Hafen Straubing Umland: 2,00-4,50 €/m²
Neubau: 3,50-5,00 €/m²

 

Grundstückspreise

Regensburg Stadt: ca. 90-110 €/m²
Regensburg Umland: 55-125 €/m²
Hafen Straubing Umland: 25-35€/m²

 

Steuerhebesätze

> Die Steuerhebesätze finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort

 

Ökonomische Daten & Fakten

> Die ökonomischen Daten & Fakten finden Sie in der Detailansicht der Gewerbegebiete am Standort

 

Besonderheiten am Logistikstandort Donau:

  • Als Tore nach Rumänien, Bulgarien, Ungarn und Österreich dienen die Donauhäfen der Region
  • Es besteht am Standort Potenzial für Kontraktlogistik-Dienstleistungen
  • Der Standort Donau wird erfolgreich und fokussiert durch die Logistikinitiative Straubing-Sand gemanagt und vermarktet

 


Standort-Report

Wir analysieren Ihre(n) Wunsch-standort(e) nach genau denjenigen Standortkriterien, die für Ihre Firma relevant sind:

Beratung von Profis

Egal in welcher Phase Ihres Ansiedlungs-Projektes Sie sich gerade befinden - wir unterstützen Sie. Gleich unverbindlich

 
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen