Güterverkehrszentrum Augsburg

Sie sind hier:   Startseite  >  Standortfaktoren  >  Regionen & Cluster  >  Güterverkehrszentrum Augsburg

Güterverkehrszentrum AugsburgDie GVZ-Entwicklungsmaßnahmen GmbH stellt auf 61 ha Gewerbegrundstücke für integrierte Logistikkonzepte und Logistikimmobilien zur sofortigen Bebauung an. Das GVZ Augsburg liegt in der > Top-Logistikregion Schwaben.

 

Lage

Das Güterverkehrszentrum Augsburg liegt im Dreieck der Städte Augsburg - Neusäss - Gersthofen.

 

Infrastruktur

  • Zugang zur Augsburger Lokalbahn und zum Netz der DB sowie zur A8, B2 und B17
  • Der Flughafen Augsburg für General- und Business Aviation liegt 11 km entfernt

 

Grundstücks- und Logistikflächen

Auf der Suche nach verfügbaren Flächen im GVZ Augsburg?

> Zu den Grundstücken und Immobilien im Raum Augsburg

 

Miet- und Grundstückspreise

Bitte kontaktieren Sie uns für detaillierte Preisinformationen:

 

Steuerhebesätze

> Die Steuerhebesätze sowie weitere ökonomische Daten & Fakten finden Sie in der Detailansicht des GVZ

 

Besonderheiten des Güterverkehrszentrum Augsburg

  • Modernes Umschlagterminal für den Kombinierten Verkehr
  • Endausbau geplant für 80.000 Ladeeinheiten mit vier Umschlaggleisen, zwei Zugbildungsgleisen und drei Portalkränen
  • Derzeit Umschlag im rund 4 km entfernten Containerterminal Augsburg-Oberhausen (Kapazität 24.000 Ladeeinheiten)

 

Quelle: GVZ Entwicklungsmaßnahmen GmbH der Städte Augsburg, Gersthofen und Neusäß

 

 


Standort-Report

Wir analysieren Ihre(n) Wunsch-standort(e) nach genau denjenigen Standortkriterien, die für Ihre Firma relevant sind:

Beratung von Profis

Egal in welcher Phase Ihres Ansiedlungs-Projektes Sie sich gerade befinden - wir unterstützen Sie. Gleich unverbindlich

 
 

Lesen Sie dazu auch:

> TOP-LOGISTIKSTANDORTE IN DEUTSCHLAND

Standortkonzept

> INDUSTRIESTANDORTE IN DEUTSCHLAND

Industriestandorte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen