Ein Industriegebiet ist ein Baugebiet für die Ansiedlung von Produktionsbetrieben. In diesen Gebieten wird ein ortsunübliches Maß an Lärm und Luftbelastung produziert, weswegen die dort ansässigen Betriebe von Wohngegenden ferngehalten werden.

Ein Industriegebiet besitzt eine gute Infrastruktur, die für Schwerverkehr ausgelegt ist. Alternative Begriffe für ein Industriegebiet sind Industriezentrum, Industriestandort oder Industriezone.

 

Siehe auch:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen